Umweltverträglichkeit

Store Van - Umweltverträglichkeit

Store Van, Spin-Off von Fami S.r.l., feiert mit dem Mutterhaus den ersten Geburtstag eines neu erreichten Zieles in der Nutzung von Avantgardetechnologien, bei denen die Umwelt und die nachhaltigen Entwicklungen beachtet werden.
Tatsächlich ragt, seit ungefähr einem Jahr, eine Photovoltaik-Anlage der letzen Generation auf einer Deckungsfläche von 45.000 Quadratmetern über den Betriebslagerhallen, die auch der Sitz der Produktionsabteilungen der Fahrzeugeinrichtungslinie ist, hervor. Die Photovoltaik-Anlage besteht aus nicht weniger als 6140 Polykristallinen Silizium-Paneelen, die für Qualität und Leistungsstabilität, als auch für Beständigkeit und Garantie für ungefähr 25 Jahre sorgen.  Sie decken eine Gesamtfläche von 9824 Quadratmetern.

Die Vorteile, die durch die Installation einer Photovoltaik-Anlage entstehen, kann man in diesen Punkten erkennen: Einsparung von fossilen Brennstoffen, Gewinnung von Sonne und dadurch eine “saubere“ und unerschöpfliche Energiequelle, Reduzierung des ausströmenden Stroms, Reduzierung der Betriebs- und Wartungskosten auf ein Minimum.
Um eloquenter zu sein, befindet sich hier eine Zusammenfassung der festgehaltenen Zahlen:

  1. Theoretische Anlagekraft 1412,20 kWp
  2. Theoretische jährliche Produktion der Anlage 1,657,800.00 kWh
  3. Verhältnis zwischen nicht emittiertem Co² im Vergleich zu den produzierten kWh = 0,000462 Tonnen Co²/kWh.
  4. Die Produktion des jährlichen Unternehmensbedarfs erreicht 44%